Qualitätsmanagement

Qualität bedeutet für uns, Kundenerwartungen zu erfüllen. Immer.

 

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist oberster Maßstab in der Beurteilung unserer Produktqualität. Das Verständnis des erfolgreichen Verhältnisses von Kunde zu Lieferant ist sowohl gegenüber unseren Kunden als auch zwischen den Fertigungsabteilungen innerhalb des Unternehmens wesentliche Grundlage unseres Handelns. 

 

Unser Qualitätsmanagementsystem unterstützt unsere Prozesse. Wir können die optimale Einhaltung unserer Standards zu jeder Zeit kontrollieren und führen Verbesserungen auf der Basis von objektiven Messungen und Audits durch. Unser Unternehmen ist nach ISO 9001:2008 (Zertifikat-Registrier-Nr.: 44 100 160996) und ISO/TS 16949:2009 (Zertifikat-Registrier-Nr.: 44 111 160996) zertifiziert. 

Umweltmanagement

 

Weit über die Einhaltung gesetzlicher Regelungen und Behördenauflagen hinaus verfolgen wir die kontinuierliche Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes.

Dabei orientieren wir uns an folgenden Leitlinien:

  • Wir ersetzen schadstoffbelastete Produktionsverfahren und Einsatzstoffe nach Möglichkeit durch umweltverträgliche Alternativen.
  • Unsere Abfälle führen wir nach Möglichkeit der Wiederverwertung zu.
  • Wir überprüfen unsere Anlagen und Tätigkeiten regelmäßig auf mögliche Gefahrenquellen. Dadurch sichern wir unsere Betriebssicherheit und vermeiden unnötige Gefährdungen der Umwelt.
  • Jeder Mitarbeiter ist im Rahmen seiner Aufgaben für den Umweltschutz mitverantwortlich.
  • Dank regelmäßiger Schulungen und Informationen erhalten alle Mitarbeiter Kenntnis über den Umweltschutz.

Als Anerkennung unserer Leistungen im Bereich des Umweltschutzes wurden wir als ÖKOPROFIT-Betrieb ausgezeichnet.

Schadstoffgeprüfte Textilien

 

Güth & Wolf GmbH ist nach dem Oeko-Tex Standard 100, Produktklasse II, zertifiziert. Die Zertifizierung erfolgte durch die Oeko-Tex Zertifizierungsstelle in Frankfurt am Main, Zertifikat-Nr.: A17-1134.

 

Die zertifizierungskonformen Produkte sind hautfreundlich und werden nach wissenschaftlich gesicherten Kriterien auf gesundheitsgefährdende Schadstoffe und -mengen überprüft. Die Kriterien umfassen auch die Anforderungen der europäischen Gesetzgebung zum Gebrauch von Azo-Farbstoffen.